Mittwoch, 16. Mai 2018

Ein Idealbischof- von Papst Franziskus auserwählt

Wir haben die Ehre, einen Muster-Idealbischof vorstellen zu dürfen, von Papst Franziskus 2017 zum Bischof ernannt,Bischof Glettler. Hier sein Kurzportrait- oder mein Beitrag zur Zersörung der Katholischen Kirche:
"Unter anderem erklärte Glettler in einem Interview mit der österreichischen Presseagentur APA, daß ein Frauenpriestertum „nicht so utopisch“ sei. Mit dem Frauendiakonat rechnet er sogar „relativ bald“. Dabei ließ er wenig Zweifel, überzeugt zu sein, daß Papst Franziskus die Frage nach Zulassung von Frauen zum Weihesakrament „positiv entscheiden wird“. Für die Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene zeigte er sich „sehr offen“. In der Aufweichung der Unauflöslichkeit der Ehe und der Legitimierung der Scheidung sah er „sehr, sehr viel Sinn vom Evangelium her“. kath info 14.5.2019 

1. Zusatz
Nach unbestätigten Gerüchten soll zu Zeiten unter dem Heerlager des Teufels und all seiner Hilfstruppen euphorische Stimmung herrschen. Gott habe zwar gesagt, daß die Mächte der Unterwelt die Kirche Jesu Christi nicht überwältigen könnten, aber jetzt steige die Hoffnung, es doch noch zu schaffen- angesichts des Stromes der Erfolgsmeldungen! "Wir schaffen das!", heißt jetzt die Tagesparole.

Keine Kommentare:

Kommentar posten